kürbispapier
kürbispapier

Termine

 

 

Derzeit wegen Corona keine Veranstaltungen möglich

 

 

Es können  individuelle Workshoptermine in Kitzeck im Sausal vereinbart werden.

Für kleine Gruppen bis zu 6 Personen können auch individuelle Termine vereinbart werden.

 

 

Papierschöpfen in Schulen und Kindergärten

 

Papier ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Die Faszination, mit gesammelten Materialien aus der Umgebung und einfachen Mitteln selbst Papier herzustellen, soll vermittelt werden. Aber auch das Bewusstsein für den Rohstoff  Papier und Aspekte des Umweltschutzes  geweckt werden.

Im Rahmen von Schulprojekttagen kann das Papier-Mahlwerk zur Faseraufbereitung in die Schule gebracht und vor Ort Pulpe hergestellt werden. Details sind in Absprache individuell gestaltbar. Dazu gibt es bei Projekttagen ein Infoblatt pro Schüler/ Schülerin mit Hintergrundinformation für den Sachunterricht.

Basisworkshop

Kurze Einführung in die Geschichte des Papiers und das Papierschöpfen, Kinder schöpfen  Papiere A5/A4 aus  Zellstoff (Altpapier, Zellstoffplatten…)auch Blätter mit Einstreumaterial wie Blütenblätter, Gräser, Konfetti oder mit in der Schule vorbereitetem Material. Bei dieser Variante des Papierschöpfens und der Gestaltung sind alle Materialien und Hilfsmittel im Preis inklusive! Benötigt wird das Wasser zum Papierschöpfen.

Dauer ca. 2 Std

Kürbispapier - Pflanzenpapier

Hier verbindet sich das alte Handwerk des Papierschöpfens mit Leitprodukten der Region (Steirischer Ölkürbis, Weinranke, Mais, Gemüse…) Kinder schöpfen Papiere A5/A4 aus Pflanzenfaserbrei, auch mit Einstreumaterial passend zur Pulpe wie Blütenblätter, Gräser, Schalen…Kürbispapier erst im Herbst möglich!

Dauer ca. 2 Std

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mirjam Traub